Das sogenannte positive Denken und die unbequeme Wahrheit

Das musste sich meine Seele mal wieder über den Körper Aufmerksamkeit verschaffen. Eine Blasenentzündung mit grossen krampfartigen Schmerzen bei Wasserlassen und dann auch noch Blut im Urin. Der Schreck ist gross! Ok, ich weiss schon, Alles nicht sooo dramatisch – und doch ist mein ganzes System auf Alarm.

Ich habe Besuch und danach will ich eigentlich am Besten nur noch schlafen, nicht weiter in die Gefühle reingehen, obwohl ich weiss, dass das immer wieder das Heilsamste ist – wirkungsvoll, schnell und nachhaltig. Vielleicht will ich nicht weiter reingehen, weil ich so müde bin, vielleicht, weil es einige Stunden zuvor auch nicht weiter gebracht hat, vielleicht, weil es mir insgeheim zu unbequem ist … obwohl, oder gerade weil, die Tränen schon so dicht unter der Oberfläche lauern.

Doch das Leben macht mir einen Strich durch die Rechnung – Abhauen gilt nicht. Weiterlesen „Das sogenannte positive Denken und die unbequeme Wahrheit“

Advertisements