Die Zukunft: Miteinander, Wissen und Empathie

Auf der Seite der „Erklärung von Bern“ (EvB), einer unabhängigen entwicklungspolitischen Organisation, die sich für globale Gerechtigkeit einsetzt, findet sich der Bericht von Adulhalim Demir, ein ehemaligen Sandstrahler aus der Türkei, aus dem ich einen kurzen Passus zitiere: „Bei ihm wurde Silikose diagnostiziert, […] er starb kurze Zeit nach der Diagnose. Ich wurde später auch mit Silikose diagnostiziert. Wir waren eine Gruppe von ehemaligen Sandstrahlern mit den gleichen Beschwerden. Ich erinnere mich, dass wir 157 Männer waren. Bei 145 davon wurde Silikose festgestellt […] Meine Krankheit hat sich in 46 Prozent meiner Lunge ausgebreitet. Ich kann keine körperlichen Arbeiten verrichten, nicht rennen oder klettern. Wenn ich mich erkälte, wird es sehr gefährlich für mich. Ich werde permanent kurzatmig und kann nicht sprechen […] Ich habe drei Kinder, 10, 7 und 6 Jahre alt. Es ist sehr schmerzlich, dass ich nicht arbeite und normal verdienen kann. Ich verdränge diese Gedanken. Ich versuche, positiv zu denken und hoffe, dass die Krankheit nicht weiter fortschreitet.“

145 von 157 krank oder tot – in nur einem Betrieb! Ein Beitrag des Deutschen Fernsehens berichet über einen zweifelhaften Modetrend: Weiterlesen „Die Zukunft: Miteinander, Wissen und Empathie“

Advertisements

Haben Sie ein Energieproblem?

Am Sonntag war ich auf der Insel Mainau. Das Thema „Energie“ begegnete mir dort den ganzen Tag auf sehr unterschiedliche Weise.

Eigentlich ging ich auf die Insel um die wunderschönen Blumen zu geniessen, die sich dort an allen Ecken entfalten und in den prächtigsten Farben erstrahlen. Doch eine Ausstellung zog meine Aufmerksamkeit auf sich: „Die Zukunft der Energie“. Ich wende mich den Pavillons zu, obwohl mir klar ist, dass hier das Thema Energie – für mein Verständnis – sehr eingeschränkt behandelt wird. Einerseits gehört es ja mittlerweile zum Allgemeinwissen, dass alles Energie ist. Jeder weiss, dass selbst Materie Energie ist – verdichtete Energie. Doch andererseits ist der Umgang mit dem Begriff Energie, die praktische Vorstellung von Energie doch noch immer sehr eingeschränkt.

Auch mir ging das bis vor einigen Jahren so. Dann habe ich angefangen wahrzunehmen, dass sich unterschiedliche Orte sehr unterschiedlich anfühlen, selbst scheinbar leblose Steine. Ich begann einige kulturelle Glaubenssätze zu hinterfragen und machte erstaunliche Entdeckungen zum Thema Energie. Weiterlesen „Haben Sie ein Energieproblem?“