Vom Kosmos lernen

Finde ich einfach schön ….

(gefunden auf http://www.wartmann-natuerlich.ch/)

Vom Kosmos lernen:

von der sonne lernen zu wärmen,
von den wolken lernen, leicht zu schweben,
von den vögeln lernen, höhe zu gewinnen,
vom wind lernen, anstösse zu geben,
von den bäumen lernen, standhaft zu sein.

 Weiterlesen "Vom Kosmos lernen"
Advertisements

Roots – unser aller Wurzeln

Vor längerer Zeit hatte ich über den Genozid in Armenien geschrieben. Nun bin ich auf einen Genozid gestossen, der vor einem Jahrhundert unter der Regentschaft Leopold II von Belgien, 10 Millionen Menschen, die Hälfte der Bevölkerung des Kongo ausgerottet hat. Das Thema Afrika beschäftigt mich nicht zum ersten Mal, doch seit einigen Wochen sehr intensiv. Ich habe in diesem Blog schon einige Mal über das geschrieben, was heute in Afrika geschieht. Nun geht es um ein dunkles Kapitel der Geschichte, das mir bis vor einigen Tagen unbekannt war und so geht es vermutlich Vielen.

Der Horror regierte im Kongo mit der Nilpferd-Peitsche, dem massenhafte Abhacken von Händen, Niederbrennen von Dörfern, Geiselnahmen und Massenvergewaltigungen – die Traumatisierung eines ganzen Landes. Bei all dem ging es wie immer um nichts anderes als Profit – zunächst Elfenbein, dann Kautschuk. Der Kongo wurde zu einem einzigen gigantischen Arbeitslager, der dem König einen persönlichen Gewinn von schätzungsweise 700 Millionen Pfund (1.1 Mrd. Dollar) einbrachte. Weiterlesen „Roots – unser aller Wurzeln“